Das Ende der Belastbarkeit

Unser Motorrad ist ein echtes Raumwunder. Man kann nahezu beliebig viele Personen damit befördern. Diese Art zu fahren, nennt man auf Suaheli ‚Mishkaki‘ – Schaschlik. Aber langsam wird es eng. Mit 6 Passagieren haben wir uns mittlerweile dem Ende der Belastbarkeit angenähert. Die Stoßdämpfer können ein Lied davon singen und die hinten Sitzenden auch. Wenn jetzt noch jemand mitfahren würde, wäre die Verkehrssicherheit nicht mehr gewährleistet.

Rien ne va plus!

Rien ne va plus!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.