Super Wasserlöcher

Wenn man in der Regenzeit auf Tansanias Strassen unterwegs ist, muss man auf einiges gefasst sein. Da Brücken plötzlich nicht mehr passierbar oder Strassen vollkommen überflutet sein können, braucht man Geduld und gute Nerven und ein geeignetes Fahrzeug. Besonders die Erdstrassen sind, um es vorsichtig auszudrücken, einem ständigen Veränderungsprozess unterworfen.  Man kommt von Schlagloch zu Schlagloch zwar nur langsam voran, aber die Wasserlöcher sind super.

Mtwara-Mbesa 1

Mtwara-Mbesa 2

Mtwara-Mbesa 3

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.