Bedrohliche Artenvielfalt

Die Artenvielfalt in unserer Wohnung nimmt mittlerweile beträchtliche Ausmaße an. An die vielen Insekten in der Regenzeit haben wir uns quasi schon gewöhnt, aber letzte Woche bin in unserem Wohnzimmer auf eine Schlange getreten.

Schlange

Schlange im Wohnzimmer

Ich hatte gerade das Licht ausgemacht und wollte ins Bett gehen, da spürte ich etwas unter meinem nackten Fuß. Als ich das Licht wieder anmachte und merkte, dass ich auf einer Schlange stand, bin ich natürlich sofort wieder runter gegangen. Da auch in Tansania Schlangen nicht zur normalen Wohnzimmereinrichtung gehören, wurde ihr Aufenthalt in unserer Privatsphäre kühl aber beherzt beendet. Insgesamt sind wir sehr dankbar, dass ich grösser und stärker als die Schlange war und sie mich auch gar nicht gebissen hat.

Für das nächste Jahr wünschen wir Euch allen, dass ihr nicht auf Schlangen tretet und, wenn es doch mal passiert, ihr keinen Schaden davontragt. Gutes Neues Jahr!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.